zuletzt aktualisiert vor

Mit dem Rad auf Zebrastreifen Achtjährige nach Unfall in Hasbergen nicht in Lebensgefahr

Polizei im Einsatz (Symbolfoto)Polizei im Einsatz (Symbolfoto)
Friso Gentsch

Hasbergen. Schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt wurde ein achtjähriges Mädchen am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße in Hasbergen.

Gegen 15 Uhr hatte eine 58-Jährige mit ihrem Fiat die Hauptstraße in Richtung Gaste befahren. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war es dort an einem Fußgängerüberweg nahe der Schule zum Zusammenstoß mit der Achtjährigen, die mit ihrem F

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN