Planungen für Ohrbeck Bekommt Hasbergen einen Anne-Frank-Weg im geplanten Neubaugebiet?

In Ohrbeck soll mit dem Bebauugsplan "Westlich Hellerner Weg – Erweiterung" ein neues Baugebiet entstehen. Der geplante Stichweg könnte nach Anne Frank benannt werden. (Archivbild)In Ohrbeck soll mit dem Bebauugsplan "Westlich Hellerner Weg – Erweiterung" ein neues Baugebiet entstehen. Der geplante Stichweg könnte nach Anne Frank benannt werden. (Archivbild)
Friedrich Niemeyer

Hasbergen. Moorweg, Talweg, Anne-Frank-Weg: Es gibt mehrere Vorschläge zur Benennung eines kleinen Stichwegs im geplanten Neubaugebiet in Ohrbeck. Ein Vorschlag scheint sich nun durchzusetzen.

Über die Benennung des Weges diskutierte jüngst der Hasberger Bauausschuss. Konkret ging es um einen kurzen Stichweg in Ohrbeck, der sich im Bebauungsplan "Westlich Hellerner Weg – Erweiterung" wiederfindet. Heiko Dölling (SPD) setzte

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN