Schlüssel war gestern So funktioniert das neue Schließsystem der Spvg. Gaste-Hasbergen

Sören Korf mit seinem Sohn Erik vor dem Vereinsheim der Spielvereinigung Gaste-Hasbergen.Sören Korf mit seinem Sohn Erik vor dem Vereinsheim der Spielvereinigung Gaste-Hasbergen.
Mona Alker

Hasbergen. Keine Schlüssel, sondern Chips: So funktioniert das Schließsystem am Sportplatz der Spielvereinigung Gaste-Hasbergen. Vorstandsvorsitzender Sören Korf sieht damit viele Probleme gelöst.

"Das System mit den Chips hat riesige Vorteile. Es funktioniert ganz einfach", berichtet er. Jeder Übungsleiter und entsprechend Bevollmächtigte habe einen Chip erhalten, mit dem er anstelle eines Schlüssels Türen öffnen könne.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN