Georgsmarienhütte GmbH hält Zusage ein Der Wanderweg an der Kielmannsegge in Hasbergen ist jetzt fertig

Offizielle Freigabe des rund 700 Meter langen Wanderwegs an der Kielmannsegge: Unser Foto zeigt (von links) Tobias Zehn (Georgsmarienhütte GmbH), Bürgermeister Holger Elixmann und Sven Vinke (Abteilung Liegenschaften Stahlwerk).Offizielle Freigabe des rund 700 Meter langen Wanderwegs an der Kielmannsegge: Unser Foto zeigt (von links) Tobias Zehn (Georgsmarienhütte GmbH), Bürgermeister Holger Elixmann und Sven Vinke (Abteilung Liegenschaften Stahlwerk).
Wolfgang Elbers

Georgsmarienhütte/Hasbergen. Ende 2019 sind die Arbeiten zur Schließung der ehemaligen Boden- und Bauschuttdeponie Kielmannsegge in Hasbergen-Ohrbeck abgeschlossen worden. Jetzt steht, wie vom Stahlwerk Georgsmarienhütte versprochen, auch der Wanderweg entlang des Geländes der Öffentlichkeit wieder zur Verfügung – in einer befestigten Breite, die eine Nutzung durch Spaziergänger und Radfahrer ermöglicht.

Anfang März war der noch ausstehende Abschluss des letzten Teils der Gesamtmaßnahme in der Hüggelgemeinde noch einmal thematisiert worden, da die Wegeverbindung nach dem Schmelzen des Schnees "vermatscht" war und die zeitnahe Befestigung in

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN