Angst vor Einnahmeausfällen Landkreis Osnabrück um Einigung mit Tageseltern bemüht

Tageseltern in der Region Osnabrück haben Angst vor Einnahmeausfällen aufgrund der Pandemie. (Symbolfoto)Tageseltern in der Region Osnabrück haben Angst vor Einnahmeausfällen aufgrund der Pandemie. (Symbolfoto)
dpa/Jens Büttner

Hasbergen. Tagesmütter und -väter fürchten, zu den Leidtragenden der Corona-Pandemie zu gehören. Aus Angst vor dem Virus lassen manche Eltern ihre Kinder zuhause, das könnte zu Einnahmeausfällen führen.

Wenn Eltern ihre Kinder aus Angst vor dem Coronavirus zuhause lassen, hat man im vergangenen Jahr im Landkreis Osnabrück eine Regelung gefunden, nach der die Gebühren für ausgefallene Betreuungsstunden nicht zurückerstattet werden mussten,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN