SPD-Forderung nach Schneemassen Braucht Hasbergen ein ganzheitliches Konzept für den Winterdienst?

Schneesturm Tristan hat auch den Winterdienst in Hasbergen gefordert. (Symbolbild)Schneesturm Tristan hat auch den Winterdienst in Hasbergen gefordert. (Symbolbild)
dpa/Friso Gentsch

Hasbergen. Die SPD Hasbergen fordert nach den Schneefällen vor einigen Tagen ein neues und ganzheitliches Konzept für den Winterdienst. Dennoch dankt die Partei wie Bürgermeister Holger Elixmann (CDU) den vielen Helfern.

In einer Pressemitteilung erklärt die SPD, man habe in einer virtuellen Vorstandssitzung lange über den Schneesturm Tristan und die Folgen für die Hasberger Bürger diskutiert. Einig sind sich die Sozialdemokraten darin, dass politische Schu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN