Sanierung der Kabinen geht voran So sieht das neue Vereinsheim der Spielvereinigung Gaste-Hasbergen aus

Vorstandsvorsitzender Sören Korf (links) und Bürgermeister Holger Elixmann im neuen Vereinsheim der Spielvereinigung Gaste-Hasbergen.Vorstandsvorsitzender Sören Korf (links) und Bürgermeister Holger Elixmann im neuen Vereinsheim der Spielvereinigung Gaste-Hasbergen.
Jörn Martens

Hasbergen. Fast drei Jahre haben die Bauarbeiten gedauert, nun ist das neue Vereinsheim der Spielvereinigung Gaste-Hasbergen bis auf den Feinschliff endlich fertig. Auch die Sanierung der Kabinen soll bald abgeschlossen sein.

Hohe, helle Wände, eine gläserne Fensterfront mit direktem Blick auf das Spielfeld, Sitzgelegenheiten für 50 bis 60 Leute, ein großer Flachbildfernseher – das neue Vereinsheim der Spielvereinigung Gaste-Hasbergen kann sich sehen lassen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN