Interaktive Führung bald digital? Augustaschacht in Hasbergen: Eine Gedenkstätte ohne Besucher

Die Gedenkstätte Augustaschacht kann ihre neue Dauerausstellung aufgrund von Corona derzeit keinen Besuchern präsentieren.Die Gedenkstätte Augustaschacht kann ihre neue Dauerausstellung aufgrund von Corona derzeit keinen Besuchern präsentieren.
Mona Alker

Hasbergen. Erst letztes Jahr eröffnete in der Gedenkstätte Augustaschacht in Hasbergen die neue Dauerausstellung "Polizeigewalt und Zwangsarbeit". Doch besuchen kann sie aufgrund des aktuellen Lockdowns niemand. Michael Gander erklärt, wie er und seine Kollegen die Gedenkstättenarbeit dennoch aufrecht erhalten.

Im Juli 2020 eröffnete die neue Dauerausstellung in den Gedenkstätten Augustaschacht und Gestapokeller, seit November sind aufgrund des Lockdowns keine Besucher mehr zugelassen. "Wir unterliegen derzeit den gleichen Einschränkungen wie alle

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN