Mit Hygienekonzept Hüttenbahn fährt zwischen Hasbergen und Georgsmarienhütte

Die Organisatoren haben sich einvernehmlich für die Fahrt der Hüttenbahn am 20. September ausgesprochen. Das Bild ist im Winter 2019/20 vor der Corona-Pandemie entstanden.Die Organisatoren haben sich einvernehmlich für die Fahrt der Hüttenbahn am 20. September ausgesprochen. Das Bild ist im Winter 2019/20 vor der Corona-Pandemie entstanden.
Gemeinde Hasbergen

Hasbergen. Die geplanten Pendelfahrten der Hüttenbahn auf der Strecke Hasbergen (Wasserturm) und Georgsmarienhütte (Bahnhof Westerkamp) finden am Sonntag, 20. September, statt. Darauf haben sich die Organisatoren einvernehmlich verständigt. Neben der Zugfahrt ist auch ein Besuch der Gedenkstätte Augustaschacht sowie eine Wanderung inbegriffen.

Veranstalter der Fahrten ist die Gedenkstätte Augustaschacht. Die Zubringerfahrt erfolgt aus Osnabrück ab dem Zechenbahnhof Piesberg. Für Vollzahler beträgt der Preis 12 Euro, ermäßigt 6 Euro und für Familien 20 Euro. Im Preis ist neben der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN