Vom 2. März bis 29. Mai Erhöhte Cadmium-Werte: Beginn der Bodenuntersuchungen in Hasbergen

Auf einem Spielplatz in Hasbergen wurden im Sommer vergangenen Jahres erhöhte Cadmium-Werte festgestellt. Foto: Swaantje HehmannAuf einem Spielplatz in Hasbergen wurden im Sommer vergangenen Jahres erhöhte Cadmium-Werte festgestellt. Foto: Swaantje Hehmann
Swaantje Hehmann

Hasbergen. Die Bodenuntersuchungen im Zechsteingebiet in Hasbergen beginnen am Montag, 2. März 2020. Im Sommer vergangenen Jahres war auf einem Spielplatz ein erhöhter Cadmium-Wert festgestellt worden, nun sollen weitere Gebiete untersucht werden.

Zwischen dem 2. März und dem 29. Mai sollen die weitergehenden Untersuchungen auf allen möglicherweise betroffenen Flächen durchgeführt werden, teilt der Landkreis Osnabrück mit. Das Ingenieurbüro IGfAU aus Melle ist für das Vorhaben zustän

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN