Niendiecker geht nach 22 Jahren Warum sich der Sozialverband Hasbergen neu aufstellen muss

Blumensträuße für den ehemaligen Vorstand des Sozialverbandes Hasbergen anlässlich des Jahresempfangs des SoVD in Hasbergen: (von links) Brigitte Scheffler, Gisela Brand, Heiko Langheim, Brigitte Stalljohann, Horst Niendieker, Waltraud Wachau und Hanna Kellermeyer. Foto: Gerd GroskurtBlumensträuße für den ehemaligen Vorstand des Sozialverbandes Hasbergen anlässlich des Jahresempfangs des SoVD in Hasbergen: (von links) Brigitte Scheffler, Gisela Brand, Heiko Langheim, Brigitte Stalljohann, Horst Niendieker, Waltraud Wachau und Hanna Kellermeyer. Foto: Gerd Groskurt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN