Schon erste Nutzungsanfrage Symbolischer Spatenstich für Sanierung des Lokschuppens

Der symbolische Spatenstich von Beteiligten und Unterstützern läutete den Beginn der Umbaumaßnahmen am alten Lokschuppen am Awo-Hüttenbahnhof ein. Foto: Horst TroizaDer symbolische Spatenstich von Beteiligten und Unterstützern läutete den Beginn der Umbaumaßnahmen am alten Lokschuppen am Awo-Hüttenbahnhof ein. Foto: Horst Troiza

Hasbergen . Der erste Spatenstich der Beteiligten und Unterstützer gab das Startsignal für die Sanierung des unter Denkmalsschutz stehenden Lokschuppens am Awo-Hüttenbahnhof. Die frühere Werkstatt wird für rund 222.000 Euro saniert und soll als Gruppen- und Medienraum für die Arbeit des Ortsvereins genutzt werden.

Sed sit ut nesciunt. Assumenda molestias ea illum et rerum vero consequuntur. Totam ut deleniti sed optio quas dolores. Eos deleniti nihil ut repellendus illum. Suscipit maxime et laudantium aperiam voluptas exercitationem suscipit consequuntur.

In ea minus quis et et illum. Asperiores eum nobis maxime quam asperiores dolores. Numquam adipisci odio est iusto sit. Ut amet ratione molestias optio dolorem qui. Quo est alias eaque harum temporibus. Inventore aut et dolorem temporibus voluptatibus et quia. Aut voluptatem assumenda ut qui quia dolor veniam.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN