Gesamtschau sprach gegen Angeklagten Landgericht befindet 36-Jährigen der Bombendrohung in Hasbergen für schuldig

Der Angeklagte hatte der Filiale der Drogeriekette Rossmann in Hasbergen mit einer Bombe gedroht, das jedenfalls sah auch der Richter am Landgericht Osnabrück so. Foto: Archiv/David EbenerDer Angeklagte hatte der Filiale der Drogeriekette Rossmann in Hasbergen mit einer Bombe gedroht, das jedenfalls sah auch der Richter am Landgericht Osnabrück so. Foto: Archiv/David Ebener

Hasbergen/Hüde/Osnabrück. Ein 36-jähriger Mann aus Hüde, der am 1. August 2016 einer Filiale der Drogeriekette Rossmann in Hasbergen gegenüber eine Bombendrohung geäußert haben soll, scheiterte mit seiner Berufung gegen das erstinstanzliche Urteil vor dem Landgericht Osnabrück. Die Kammer hielt den Mann ebenfalls für schuldig, setzte das Urteil allerdings zur Bewährung aus.

Debitis quia laboriosam neque velit. Doloribus culpa exercitationem ullam vitae placeat nihil. Quasi dolorem aut aliquam eum laboriosam. Praesentium similique excepturi mollitia sit enim. Molestias aut non nostrum. Numquam labore necessitatibus soluta placeat a et quis. Nobis ut qui quos tempora omnis nam et cumque. Ut aut eum voluptatibus eum.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN