Termine 2020 festgelegt Hasberger Weihnachtsmarkt 2019 wieder auf Tomblaine-Platz

Meine Nachrichten

Um das Thema Hasbergen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der Hasberger Weihnachtsmarkt lockte im vergangenen Jahr mit neuem Programm und im Vergleich zum Vorjahr noch einmal vergrößert zahlreiche Besucher auf den  Tomblaine-Platz. Das soll auch in diesem Jahr wieder so sein. Foto: Michael PohlDer Hasberger Weihnachtsmarkt lockte im vergangenen Jahr mit neuem Programm und im Vergleich zum Vorjahr noch einmal vergrößert zahlreiche Besucher auf den Tomblaine-Platz. Das soll auch in diesem Jahr wieder so sein. Foto: Michael Pohl

Hasbergen . Der Weihnachtsmarkt wird dieses Jahr wieder auf dem Tomblaine-Platz veranstaltet, das Datum ist das Wochenende des 14. und 15. Dezember. Das haben Gespräche zwischen Verwaltung und dem Gewerbeverein ergeben. Die Gemeinde hat zudem die Termine für die Großveranstaltungen des Jahres 2020 bekanntgegeben.

Seit 2017 findet der Weihnachtsmarkt aus organisatorischen Gründen nicht mehr an der Christuskirche, sondern auf dem Tomblaine-Platz statt. Die Verantwortlichen aus der Verwaltung und dem Gewerbeverein sind mit dem Ortswechsel zufrieden und verzeichnen eine Attraktivitätssteigerung. Gleiches signalisierten jetzt die Mitglieder des Kulturausschusses, die den Organisatoren sowie den ehrenamtlichen Helfern ihren Dank ausdrückten. Über den vom Gewerbeverein beantragten Werbekostenzuschuss in Höhe von 5000 Euro wollen die Parteien nach einem weiteren Treffen Mitte März entscheiden.

Die Verwaltung hat weiterhin Termine für das folgende Jahr festgelegt. Das Weinfest findet vom 5. bis 7. Juni 2020 statt, die sommerliche Seniorenfeier am 6. Juni, die Hasberger Mahlzeit am 7. November, das Anblasen der Weihnachtspyramide am 26. November, die weihnachtliche Seniorenfeier am 9. und der Weihnachtsmarkt am 12. und 13. Dezember.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN