Autobahnauffahrt Hasbergen-Gaste Golf prallt auf A 30 gegen Lkw und landet im Graben

Meine Nachrichten

Um das Thema Hasbergen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Totalschaden: Ein VW Golf ist an der Autobahnauffahrt Hasbergen-Gaste im Graben gelandet. Foto: NWM-TVTotalschaden: Ein VW Golf ist an der Autobahnauffahrt Hasbergen-Gaste im Graben gelandet. Foto: NWM-TV

Hasbergen. Auf der Autobahn 30 ist es am Samstagmorgen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Im Bereich der Auffahrt Hasbergen-Gaste kollidierte ein Pkw seitlich mit einem Sattelschlepper und landete im Straßengraben.

Ersten Meldungen der Polizei zufolge wollte der 34-jährige Fahrer eines VW Golf um kurz nach 8 Uhr in Fahrtrichtung Hannover auf die A 30 auffahren. Dabei fuhr er offenbar deutlich zu schnell und verlor noch auf dem Beschleunigungsstreifen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er schleuderte nach links auf den rechten Autobahn-Fahrstreifen. Dort prallte der Golf seitlich gegen einen Lkw und wurde dadurch wieder nach rechts geschleudert. Die Fahrt endete schließlich im Straßengraben.

Der aus Tecklenburg stammende Fahrer erlitt nach Auskunft der Autobahnpolizeiwache Bramsche eine schwere, aber nicht lebensbedrohliche Kopfverletzung und wurde in ein Krankenhaus gebracht. An seinem Golf entstand Totalschaden. Der Lkw wurde nur leicht beschädigt und konnte seine Fahrt nach kurzer Zeit fortsetzen.

Zu Verkehrsbehinderungen kam es durch den Unfall nicht.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN