zuletzt aktualisiert vor

Leichenfund in Hasbergen 75-Jährige aus Melle getötet: Zwei Verhaftungen in Köln

Meine Nachrichten

Um das Thema Hasbergen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Oberhalb der Gedenkstätte Augustaschacht hatte eine Spaziergängerin die Leiche der Frau gefunden. Foto: NWM-TVOberhalb der Gedenkstätte Augustaschacht hatte eine Spaziergängerin die Leiche der Frau gefunden. Foto: NWM-TV 

Hasbergen/Köln/Osnabrück/Melle. Die Polizei hat in Köln zwei Verdächtige verhaftet, die für den Tod einer 75-Jährigen aus Melle verantwortlich sein sollen. Das bestätigte Oberstaatsanwalt Alexander Retemeyer auf Anfrage unserer Redaktion. Zum Tötungsdelikt in Glandorf gibt es hingegen noch nichts Neues.

Die beiden 25 und 43 alten Männer seien schon vor Weihnachten festgenommen worden, so Retemeyer. Ein Richter erließ Haftbefehl, die Verdächtigen sitzen in Untersuchungshaft.

Eine Spaziergängerin hatte die Leiche einer 75-jährigen Frau aus Melle am 17. Dezember in einem Gebüsch nahe der Gedenkstätte Augustaschacht bei Hasbergen entdeckt. Sie wurde gewaltsam getötet. Der Fundort sei „mit hoher Wahrscheinlichkeit“ nicht der Tatort, sagte Retemeyer.

Weitere Fragen blieben unbeantwortet, etwa zum möglichen Motiv der Gewalttat und in welcher Verbindung die beiden Verdächtigen zum Opfer standen. Angaben zu den Verdächtigen machte Retemeyer nicht. Der Polizei zufolge sagten die Verdächtigen bereits aus. Zum Inhalt äußert sich die Polizei auch auf Nachfrage nicht. Weiterhin halten sich Polizei und Staatsanwaltschaft „aus ermittlungstaktischen Gründen“ äußerst bedeckt.

Nichts Neues zum Tötungsdelikt in Glandorf

Noch nichts Neues gebe es hingegen zum Tötungsdelikt in Glandorf. Dort war ein 55-Jähriger in seiner Wohnung gefunden worden, auch er wurde getötet. „Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren“, sagte Polizeisprecher Frank Oevermann am Mittwoch. Die Ermittler würden weiterhin Spuren auswerten, Vernehmungen seien durchgeführt worden, doch bisher bleibt der Erfolg aus.

In diesem Haus an der Kattenvenner Straße in Glandorf war der 55-jährige Mieter tot aufgefunden worden. Foto: NWM-TV


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN