Nach Abschied von Tim Hinteregger Andreas Ostendorf neu im Hasberger Rat

Meine Nachrichten

Um das Thema Hasbergen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Andreas Ostendorf  (Mitte) ist für die CDU neu im Hasberger Rat. Er ersetzt Tim Hinteregger. Foto: Andreas HeckelAndreas Ostendorf (Mitte) ist für die CDU neu im Hasberger Rat. Er ersetzt Tim Hinteregger. Foto: Andreas Heckel

Hasbergen Es gibt einen personellen Wechsel im Gemeinderat: Nachdem Tim Hinteregger von der CDU sein Ehrenamt als Ratsmitglied aufgibt, weil er beruflich bedingt keine Zeit mehr dafür hat, ersetzt ihn sein Parteifreund Andreas Ostendorf.

Bei der Ratssitzung am vergangenen Donnerstag wurde Hinteregger verabschiedet und Ostendorf einstimmig bei einer Enthaltung zum neuen Ratsmitglied gewählt. Der Rat entließ Hinteregger mit einem Blumenstrauß und einem Erinnerungsfoto.

Nach einer Pflichtenbelehrung durch Bürgermeister Holger Elixmann ist Ostendorf im Rat aufgenommen worden. Er unterliegt ab sofort unter anderem, auch nach Beendigung der Tätigkeit, der Amtsverschwiegenheit. Elixmann überreichte dem frischgebackenen Mitglied einen Hasbergen-Anstecker und verkündete offiziell: „Willkommen im Rat.“


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN