Schürzenjäger spielen wieder Mit Herzblut zur Hüggelwiesn 2018 in Hasbergen

Meine Nachrichten

Um das Thema Hasbergen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Mit „Herzbluat“ dabei: Schürzenjäger-Frontmann Stevy Wilhelm heizt das Publikum bei der Hüggelwiesn 2018 an. Foto: André HavergoMit „Herzbluat“ dabei: Schürzenjäger-Frontmann Stevy Wilhelm heizt das Publikum bei der Hüggelwiesn 2018 an. Foto: André Havergo

Hasbergen. Während seit Aschermittwoch für die Narren des Schützenvereins Ohrbeck der Höhepunkt des Jahres bereits überschritten ist, wirft das nächste Highlight seine Schatten bereits voraus. Im September gastieren die Schürzenjäger am Hüggel.

Aufgrund des großen Erfolges der Premiere der Alpenrocker im Rahmen der Hüggelwiesn 2016 sei bereits zum damaligen Zeitpunkt klar gewesen, einen weiteren Auftritt der Musiker organisieren zu wollen, bestätigte der Präsident des Vereins Markus Behrens auf Nachfrage. Seit dem ersten Dezember letzten Jahres läuft bereits der Vorverkauf für die Karten der Hüggelwiesn 2018.

Zünftiges Wochenende geplant

„Die Nachfrage für die Tickets läuft sehr gut. Wir haben bereits viele Anfragen aus dem In- und Ausland, etwa den Niederlanden“, so die für die Bandbetreuung zuständige Karin Kleine-Heckmann. In diesem Jahr könnte der Titel des aktuellen Albums der Zillertaler sinnbildlich für das Engagement aller Beteiligten stehen. Neben Behrens, Kleine-Heckmann und den Musikern würden wieder viele helfende Hände mit „Herzbluat“ für ein zünftiges Wochenende sorgen, teilte Pressesprecher Udo Painczyk mit. (Weiterlesen: Vorverkauf fürr 2018 ab 1. November – Dritte Hüggelwiesn in Ohrbeck ein voller Erfolg)

Um ein möglichst breites Publikum anzusprechen, verpflichteten die Schützen eine weitere Band. „Aufgrund des großen Erfolgs im letzten Jahr haben wir beschlossen wieder die Partyfürsten einzuladen“, so Behrens. Damit sei nach Aussage des Präsidenten an beiden Tagen Stimmung für jeden Geschmack garantiert.

Karten im Vorverkauf erhältlich

Beginnen werden die Hüggelwiesn 2018 am Freitag, 21. September mit dem Einlass zum Konzert der Partyfürsten um 18 Uhr. Die offizielle Eröffnung mit dem traditionellen Fassanstich durch Bürgermeister Holger Elixmann ist für 20 Uhr geplant. Tickets für das Konzert der Partyfürsten kosten im Vorverkauf 15 Euro. Restkarten werden an der Abendkasse für 20 Euro angeboten.

Am zweiten Wiesentag, 22. September, öffnen die Schützen um 19 Uhr das Festzelt und erwarten den Auftritt der Schürzenjäger um 21 Uhr. Für diesen Höhepunkt der aktuellen Hüggelwiesn sind ebenfalls noch Karten im Vorverkauf für 22 Euro erhältlich. Aufgrund der großen Nachfrage rechnen die Verantwortlichen mit einem ausverkauften Festzelt. Sollten dennoch nicht alle Karten vorab verkauft sein, so werden die restlichen Tickets an der Abendkasse zum Preis von 27 Euro angeboten. (Rückblick: In Leder und Tracht gefeiert – Premiere der Ohrbecker Hüggelwiesn 2015)

Neue Vertriebswege online

Um möglichst vielen Gästen die Gelegenheit zu bieten eine Karte zu erhalten, haben sich die Ohrbecker Schützen in diesem Zusammenhang neu organisiert. Erstmals können Tickets über die Homepage des Vereins www.schuetzenverein-ohrbeck.de erworben werden, erläuterte Painczyk. Daneben seien Karten an folgenden Verkaufsstellen verfügbar: Gaststätte Schirmbeck-Hunsche, Boutique Schöngemacht, Tankstelle Aral Marc Engelhardt, Salon Schirmbeck in Haste, sowie dem Salon Hairzone in Hasbergen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN