Eröffnung bis Juni geplant In Hasbergen-Gaste entsteht ein Autohof mit Tankstelle und McDonald’s

Von Jean-Charles Fays

In Hasbergen-Gaste haben neben Teppich Kibek die Bauarbeiten für einen neuen Autohof mit einer regulären Tankstelle sowie einer Wasserstofftankstelle des Öl- und Gaskonzerns Total begonnen. Die Eröffnung des Autohofes ist nach Konzernangaben bis spätestens Juni geplant. McDonald’s hat auf demselben Gelände noch nicht mit dem Bau begonnen. Foto: Gert WestdörpIn Hasbergen-Gaste haben neben Teppich Kibek die Bauarbeiten für einen neuen Autohof mit einer regulären Tankstelle sowie einer Wasserstofftankstelle des Öl- und Gaskonzerns Total begonnen. Die Eröffnung des Autohofes ist nach Konzernangaben bis spätestens Juni geplant. McDonald’s hat auf demselben Gelände noch nicht mit dem Bau begonnen. Foto: Gert Westdörp

Hasbergen. In Hasbergen-Gaste haben neben Teppich Kibek die Bauarbeiten für einen neuen Autohof mit einer regulären Tankstelle sowie einer Wasserstofftankstelle des Öl- und Gaskonzerns Total begonnen. „Die Eröffnung des Autohofes ist für das zweite Quartal geplant“, sagt Konzernsprecher Burkhard Reuss auf Anfrage unserer Redaktion. Der Bau des Wasserstoffteils soll dann im Anschluss im zweiten Halbjahr folgen.

Damit entsteht in Gaste die erste Wasserstofftankstelle in der Region Osnabrück, die Brennstoffzellen-Fahrzeuge versorgen kann. Den Strom für den Elektromotor werden die Autos mit dem gasförmigen Wasserstoff in einer Brennstoffzelle produzieren. Reuss zufolge sind die Wasserstoff-Tankstellen für die Autos von morgen, da die Technik noch in der Entwicklungsphase ist und es aktuell noch keine massenmarkttauglichen Fahrzeuge mit dem nötigen Brennstoffzellen-Elektroantrieb gibt. Somit wird die Markteinführung von Fahrzeugen vorbereitet, die laut Reuss in den nächsten zehn Jahren kommen werden. Brennstoffzellen-Autos fahren zurzeit vorwiegend Akteure aus dem Energiebereich, die ein Forschungs- oder Pilotprojekt zur Markteinführung durchführen. Neben einer Wasserstoff-Zapfstelle sollen parallel aber wie bei jeder anderen Tankstelle auch Diesel und Benzin angeboten werden.

( Weiterlesen: Total mit Eröffnung bis spätestens Frühjahr)

McDonald‘s-Restaurant mit McDrive geplant

Auf demselben Gelände ist neben der Tankstelle ein frei stehender McDonald’s geplant. Der Bau für das Fast-Food-Restaurant mit McDrive hat noch nicht begonnen. Auch ein Datum für die Eröffnung nannte die Fast-Food-Kette noch nicht. Sprecher Ralf Münn sagt: „Wir haben den Bauantrag gestellt und befinden uns aktuell im Baugenehmigungsverfahren.“ Ursprünglich war die Eröffnung aber bereits in 2017 geplant.

( Weiterlesen: McDonald‘s stellt Bauantrag in Hasbergen)