Schützenverein Ohrbeck Votum für neue Schießanlage in Hasbergen

Langjährige Treue halten dem Schützenverein: (von links) Udo Pracht, Liesel Siebert-Beck, Reinhold Schirmbeck, Axel Teutenberg und Walter Tembrink. Foto: Udo Painczyk/SchützenvereinLangjährige Treue halten dem Schützenverein: (von links) Udo Pracht, Liesel Siebert-Beck, Reinhold Schirmbeck, Axel Teutenberg und Walter Tembrink. Foto: Udo Painczyk/Schützenverein

Hasbergen. Rund 60 Schützen folgten der Einladung des Schützenvereins Ohrbeck von 1888 zur Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Schirmbeck-Hunsche.

Gleich zu Beginn wurde Walter Tembrink vom Präsidenten Markus Behrens zum Ehrenmitglied im Schützenverein ernannt. Für langjährige Treue zum Verein wurden Udo Pracht (25 Jahre), Liesel Siebert-Beck (25 Jahre), Jürgen Koch (40 Jahre), Axel Teutenberg (50 Jahre) und Reinhold Schirmbeck jun. (50 Jahre) geehrt.

In einem Grußwort hob Bürgermeister und Vereinsmitglied Holger Elixmann die gute Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde und dem Schützenverein hervor.

Jugendschießsportleiter Achim Schulte warb für die Anschaffung einer digitalen Luftgewehr-Schießanlage. Mit großer Mehrheit wurde dem Antrag stattgegeben, sodass der Schießsport in Ohrbeck künftig noch interessanter werden wird.

Im geschäftsführenden Vorstand gab es mit einer Ausnahme keine personellen Veränderungen. Einzig Christ Utecht kehrt als 1. Kassiererin in das Gremium zurück.

Präsident Ulrich Keßler bedankte sich bei allen Vereinsmitgliedern, Freunden und Gönnern. Jeder habe durch sein Tun und Handeln zum Erfolg des Vereins beigetragen. Für die karnevalistischen Veranstaltungen im Verein laufen die Vorbereitungen derzeit auf Hochtouren. Unter dem Motto „Wir feiern Karneval, wie es uns gefällt – mit Ohrbeck und der ganzen Welt“, laden Seine Tollität Udo I. und Ihre Lieblichkeit Petra I. (Ehepaar Painczyk) zur 61. Galasitzung am 3. Februar in der Freizeitlandhalle Schwarberg ein. Bereits einen Tag später, am Sonntag, 4. Februar, gehört den Kindern das närrische Treiben. Das Kinderprinzenpaar Leon I. mit Nele I. laden zum großen Kinderkarneval ein.

Vorverkaufsstellen für die 61. Galasitzung: Gaststätte Schirmbeck-Hunsche, Aral-Tankstelle Engelhardt und Schöngemacht.

Weitere Termine des Vereins sind die Teilnahme am Ossensamstagsumzug in Osnabrück am 10. Februar sowie einen Tag später die Teilnahme am Hüttensonntag in Georgsmarienhütte. Die Damen treffen sich am 17. Februar zum „Schlürkaffee“. Am 18. Februar heißt es „Boßeln“ mit anschließendem Grünkohlessen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN