Ein Artikel der Redaktion

Zwei Menschen leicht verletzt Zwei Unfälle auf A31 bei Haren nach starken Regenfällen

Von Harry de Winter | 11.07.2021, 23:06 Uhr

Am Sonntagabend kam es zu zwei Unfällen auf der A31 zwischen Haren und Wesuwe. Der Grund war in beiden Fällen Aquaplaning und nicht angepasste Geschwindigkeit.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.