Ein Artikel der Redaktion

Unterschriftenliste übergeben Harener Bürgerinitiative sammelt 415 Stimmen gegen Abholzung

03.05.2013, 14:00 Uhr

Die Vertreter einer Bürgerinitiative, die sich gegen die geplante Abholzung von Bäumen in einem Wald in Haren-Erika wehrt, hat im Harener Rathaus eine Liste mit 415 Unterschriften an den Bürgermeister Markus Honnigfort übergeben.

Hintergrund ist der Beschluss des Bauausschusses der Stadt Haren, der für den Bau einer Seniorenresidenz die Abholzung eines Teils des Baumbestands am Wald an der Marienstraße plant. „Wir sind nicht gegen den Bau einer Seniorenanlage in Haren-Erika, wünschen uns aber einen anderen Standort“ lautet der Appell an Harens Bürgermeister, der der Delegation die Planungen und die Vorzüge des geplanten Standortes aus Sicht der Stadt erläuterte.

„Natürlich werden dem Ausschuss die Unterschriften vorgelegt und dann wird die Gesamtsituation abgewogen“, versprach Honnigfort. „Einen Beschluss wird letztendlich die Politik fassen“, betonte der Bürgermeister.