Ein Artikel der Redaktion

Haren Unterwegs mit Pferd und Wagen

Von PM. | 08.09.2011, 12:36 Uhr

Die Fahrabteilung des Reit- und Fahrverein Rütenbrock und Umgebung veranstaltet am 10. September eine Orientierungsfahrt mit Orientierungsritt.

Bereits zum achten Mal findet dieser Orientierungsritt statt. Es werden verschiedene Streckenabschnitte mit Zeiten belegt, die zu erfahren bzw. zu erreiten sind. Die vorgegebenen Zeiten sind einzuhalten, sonst gibt es Strafpunkte. An drei Kontrollpunkten auf der Strecke sind Aufgaben zu lösen.

Gestartet wird ab 8 Uhr in Gruppen von zwei bis sechs Personen. Der Abstand zwischen den Startern beträgt zehn bis fünfzehn Minuten. Es wird eine Gesamtstrecke von 27 Kilometern absolviert. Der Weg führt grenzüberschreitend bis ins benachbarte Holland. Jeder Teilnehmer erhält eine Orientierungshilfe in Form einer Karte, zusätzlich ist die Strecke teilweise markiert.

Mehr als 35 Gruppen, Kutscher und Reiter aus dem Emsland und der Grafschaft haben ihren Start angekündigt. Einige Kutschergruppen reisen aus Düsseldorf an. Liebhaber des Pferdesports sind eingeladen, zur Altenberger Mühle zu kommen.