Ein Artikel der Redaktion

Historisches Bauwerk wird saniert Haren-Rütenbrock-Kanal: Brücke geht in die Luft

Von pm | 13.04.2020, 17:37 Uhr

Eine Klappbrücke ist die Fuß- und Radwegbrücke „Deichstraße“ in Haren nicht. Trotzdem geht die drehfähige Kanalbrücke unweit der Schleuse I des Haren-Rütenbrock-Kanals Anfang kommender Woche (14.04.) gewissermaßen „in die Luft“.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden