Meiners folgt auf Wester Emsländisches Landvolk hat neuen Präsidenten gewählt

Neuer Präsident des Emsländischen Landvolkes Georg Meiners übergibt Hermann Wester (links) einen Gutschein für den Besuch der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Foto: Emsländisches LandvolkNeuer Präsident des Emsländischen Landvolkes Georg Meiners übergibt Hermann Wester (links) einen Gutschein für den Besuch der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Foto: Emsländisches Landvolk

Haren. Das Emsländische Landvolk hat einen neuen Präsidenten gewählt. Damit übernimmt nun Georg Meiners aus Freren das Amt von Hermann Wester.

Die Wahl des Präsidenten (erster Vorsitzender) und des Stellvertreters (zweiter Vorsitzender) wurde als geheime Wahl durchgeführt. Mit 41 Ja-Stimmen und einer Gegenstimme wurde Georg Meiners, als einzig vorgeschlagener Kandidat, zum Präside

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN