„Verein(t) für gute Schule“ Harener Förderverein für bundesweiten Preis nominiert


Haren. Neun Seiten können es in sich haben: der Förderverein der Clemensschule Wesuwe ist als eine von 25 Schulen bundesweit für den deutschen Schulförderpreis „Verein(t) für gute Schule“ nominiert worden. Die Bewerbungsskizze umfasste eben jene neun Seiten.

Der Preis wurde von der der „Stiftung Bildung“ in Kooperation mit der Heinrich Böll Stiftung ausgelobt und wird am 6. November in Berlin verliehen. Ob die Mitstreiter aus Wesuwe dann unter den Preisträgern sein werden ist offen – nur drei d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN