zuletzt aktualisiert vor

Rat gibt einstimmiges Votum ab Timo Weitemeier neuer Stadtbaurat

Von Willi Rave

Meine Nachrichten

Um das Thema Haren Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Timo Weitemeier ist neuer Stadtbaurat. Foto: Willy RaveTimo Weitemeier ist neuer Stadtbaurat. Foto: Willy Rave

Haren. Mit einem einstimmigen Votum hat der Rat der Stadt Haren Diplom-Ingenieur Timo Weitemeier für acht Jahre als Wahlbeamten zum neuen Leiter des Bauamtes gewählt.

Wie Bürgermeister Markus Honnigfort erklärte, hätten sich auf die Stelle insgesamt 42 Fachleute beworben. In einer Voraussichtung habe man fünf in die engere Wahl gezogen und sich letztlich für den 36-jährigen Nordhorner ausgesprochen. Timo Weitemeier tritt als Stadtbaurat die Nachfolge von Hermann Kemper an, der im Jahr 2000 seinen Dienst bei der Stadt als Leiter des Fachbereiches Bauen, Planung und Liegenschaften aufnahm und Ende April in den Ruhestand tritt.

Wertemeier, Ingenieur der Fachrichtung Architektur und Städtebau, ist derzeit noch Chef des Hochbauamtes der Stadt Nordhorn. Er gehört dem Arbeitskreis „Nachhaltiges Bauen“ im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung an und ist Gastdozent an der Universität Dortmund. In Haren wird er in die Besoldungsstufe A 16 eingruppiert.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN