27 Gründungsmitglieder Förderverein Trinitatis-Kapelle Rütenbrock gegründet

Der erste Vorstand und Superintendent Dr. Bernd Brauer (2.v.l.) präsentierten die Gründungsurkunde des neuen Vereins. Foto: Gerd MecklenborgDer erste Vorstand und Superintendent Dr. Bernd Brauer (2.v.l.) präsentierten die Gründungsurkunde des neuen Vereins. Foto: Gerd Mecklenborg

Haren. Vor 114 Jahren ist der Ursprungsbau der Trinitatis-Kapelle in Haren-Rütenbrock fertig gestellt worden. Exakt am Jubiläumstag hat nun die Gründungsversammlung des Fördervereins zur Erhaltung des historischen Gebäudes stattgefunden. 27 Gründungsmitglieder wählten Pastor Torben Rakowski zum 1. Vorsitzenden.

Vor dem offiziellen Teil der Gründungsversammlung überbrachten Superintendent Bernd Brauer und Rütenbrocks Ortsvorsteher Arnold Terborg ihre Grußworte und blickten auf die Geschichte der Kapelle am Ortseingang von Rütenbrock zurück.Begrüßt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN