13 neue ELA-Container für Rostrup Haren: ELA stellt Schulungsräume für Bauwirtschaft

In der über 200 Quadratmeter großen Anlage werden Schulungs-, Büro und Aufenthaltsräume untergebracht. Foto: ELA CotainerIn der über 200 Quadratmeter großen Anlage werden Schulungs-, Büro und Aufenthaltsräume untergebracht. Foto: ELA Cotainer

Haren. Das neue Bildungs- und Tagungszentrum Bau-ABC Rostrup stellt hohe Anforderungen an die Raumkonzepte von ELA Container, um eine geeignete Weiterbildungsmöglichkeit im Bereich der Bauwirtschaft zu ermöglichen.

Hierbei wurden einige Containerkomplexe in der Nähe von Bad Zwischenahn mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten konzipiert, die den Bedürfnissen der unterschiedlichen Berufsbereiche entsprechen. „ELA hat es geschafft, Räumlichkeiten für unser überaus breites Spektrum an Bildungsprogrammen zu bieten. Sowohl der Baumaschinenführer als auch der Zimmerer hat in den Containerräumen von ELA die Möglichkeit, seine Ausbildung unter besten Voraussetzungen zu absolvieren“, erklärt Thomas Peper vom Bau-ABC Rostrup in einer Pressemitteilung.

Hohe Qualität

Die 13 ELA-Räume kommen langfristig als Schulungs-, Büro- und Aufenthaltsräume für das Bau-ABC Rostrup zum Einsatz. „Wir arbeiten bereits länger mit ELA Container zusammen und sowohl die Qualität der Produkte als auch der Service von ELA haben uns überzeugt“, so Peper.

Die ELA Räume böten mit ihren hellen Wänden und breiten Fensterfronten eine angenehme Lernatmosphäre. Zusätzlich seien sie robust und pflegeleicht – ein Muss für Räume in Baustellenumgebung, findet Peper. Auch ELA-Verkaufsleiter Ralf Neelen freut sich über die Zusammenarbeit: „Beim Bau-ABC werden die zukünftigen Mitarbeiter der Baubranche ausgebildet. Ihnen ein angemessenes Lernumfeld bieten zu können, liegt ELA am Herzen.“


Firmendaten: Der emsländische Familienbetrieb ELA hat seit 1972 den Mietservice und auch die Technik der Raumsysteme ständig weiterentwickelt. Mit über 22.000 transportablen Einheiten ist ELA Container europaweit unterwegs, wenn es um mobile Räumlösungen in Containerbauweise geht. Ein eigener Fuhrpark von 60 Spezial-Lastwagen mit Ladekran gewährleistet sicheren Transport und Montage. Stützpunkte in ganz Europa stellen eine kurzfristige und schnelle Lieferung an jeden Ort sicher. ELA ist mit zwölf Miet-Centern und 550 Mitarbeitern, darunter 35 mobile Fachberater in ganz Europa vertreten. Den jeweiligen ELA Ansprechpartner findet man auf der Website www.container.de.