Auch Jungs dabei Body-Tattoos kommen bei Harener Ferienpasskindern an

Von Gerd Mecklenborg

Julia Schultalbers lässt sich von Greta von Hebel einen wunderschönen Schmetterling als Body-Tattoo auf den Arm malen. Wie das geht, das beobachten aufmerksam Lina Hasch (links) und Julias Schwester Lara. Foto: Gerd MecklenborgJulia Schultalbers lässt sich von Greta von Hebel einen wunderschönen Schmetterling als Body-Tattoo auf den Arm malen. Wie das geht, das beobachten aufmerksam Lina Hasch (links) und Julias Schwester Lara. Foto: Gerd Mecklenborg

Haren. Harener Ferienpasskinder hatten die Möglichkeit, sich ein Body-Tattoo auf die Haut drucken zu lassen.

„Ein Body-Tattoo? Ja… schon, aber fein und zierlich soll es sein. Und schön glitzern soll es auch“, flüstert die neunjährige Lina Hasch noch etwas verhalten und schaut sich dabei ganz fasziniert die vielen Motive dafür an. Im Studio Beauty

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN