40.000 Euro für Ghana Büter-Group aus Haren spendet für Aktionskreis Pater Hagen

Meine Nachrichten

Um das Thema Haren Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Haren. Die Büter-Group aus Haren-Altenberge hat 40.000 Euro an den Aktionskreis Pater Hagen gespendet.

Das Geld für die Spende war im Rahmen der Jubiläumsfeier und des runden Geburtstages von Firmeninhaber Josef Büter zusammengekommen, heißt es in einer Pressemitteilung. Sowohl zum 50-jährigen Jubiläum des Unternehmens als auch zum Geburtstag hatte Büter auf persönliche Geschenke verzichtet und stattdessen Kunden, Lieferanten, Freunde und Mitarbeiter um Spenden für den Aktionskreis Pater Hagen gebeten.

Den so gesammelten Betrag stockte die Büter-Group auf 40.000 Euro auf. Der Aktionskreis Pater Hagen leistet in der Gemeinde Kalba im Norden Ghanas finanzielle Unterstützung beim Aufbau von sozialer und humanitärer Infrastruktur. Spendengelder kommen ohne Umwege direkt bei den Hilfsprojekten an, der Aktionskreis leitet Hilfe zur Selbsthilfe. Für die 40.000 Euro aus Haren-Altenberge wurde einer Mitteilung zufolge ein Krankengeländewagen angeschafft. Zudem konnten auch zwei Brunnen gebaut werden. Sie sorgen dafür, dass die Einwohner nicht mehr viele Kilometer zu einer Wasserstelle laufen müssen.

Weiterlesen: 50 Jahre, 250 Patente, 500 Mitarbeiter - Büter Group feiert Jubiläum

Die Büter-Group und Familie Josef Büter bedanken sich bei allen Unterstützern der Spendenaktion. Sie freuen sich vor allem für die vielen Familien in Ghana, die jetzt eine große Erleichterung erfahren. Pater Hagen und der Vorsitzende des Aktionskreises, Hans Becker, bedankten sich für die großzügige Spende.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN