Niemand verletzt Auto rollt in Haren in Kanal

Von Torsten Albrecht


Haren. Das ist ärgerlich: Im Harener Ortsteil Rütenbrock stellte ein Mann in der Nacht nur kurz seinen Wagen ab und fand ihn wenig später im Kanal wieder.

Der Fahrer des BMW parkte seinen Wagen um 5 Uhr morgens in der Hofeinfahrt - mit angezogener Handbremse, wie er der Polizei versichert hat. Kurz darauf kam er zurück, doch das Auto war inzwischen in den Kanal gerollt.

Ob ein Defekt vorliegt, ist derzeit noch unklar. Die Feuerwehr zog das Fahrzeug aus dem Wasser.