Spannende Kopf-an-Kopf-Rennen Hitziger Radsporttag beim RSC Rütenbrock

Von


ws Haren-Rütenbrock. Der 14. Rütenbrocker Radsporttag war gleich im doppelten Sinne ein Tag heißer Rennen, denn die sportliche Spannung wurde dieses Mal von schweißtreibenden Rekord-Temperaturen von bis zu 36 Grad begleitet. Fünf Rennen standen auf der Tagesordnung, darunter auch Liegerad-Rennen zur deutschen und niederländischen Meisterschaft sowie ein Lauf der Rennradfahrer zur Harener Stadtmeisterschaft.

Um 11.30 Uhr ging es los mit der „Schnellen Runde“ der Liegeräder in den drei Klassen voll-, teil-, und unverkleidet. Dabei hatten die Fahrer der vollverkleideten Räder bzw. der Velomobile den Nachteil, dass sie unter ihren Verkleidungen au

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN