100 Starts beim Turnier Jahresabschlussspringen Reit- und Fahrverein Haren

Die Sieger und Platzierten des Jahresabschlussspringens beim Reit- und Fahrverein Haren. Foto: privatDie Sieger und Platzierten des Jahresabschlussspringens beim Reit- und Fahrverein Haren. Foto: privat

Haren. Sein Jahresabschlussspringen, das auch für Gäste des Reiterhofs Lüssing offen war, hat der Reit- und Fahrverein Haren (Ems) e.V. veranstaltet. Geschäftsführer Jürgen Berentzen konnte mit über 50 Teilnehmern und knapp 100 Starts erneut eine sehr gute Beteiligung verzeichnen.

Den Stilspringwettbewerb der Klasse E (60 cm) konnte Johanna Otto für sich entscheiden. Auf den Plätzen zwei bis vier folgten Nick Grönniger und Sienna Bendel. In einem Springwettbewerb der Klasse E kam Isabell Fischer der geforderten Idealzeit am nächsten und siegte vor Michaela Lehniger und Nick Grönniger. Die Springprüfung Kl. A** sicherte sich Vivien Lonnemann vor Therese Glock und Emma Lammers. Den Ehrenpreis des L-Springens mit Siegerrunde konnte Manfred Hebbelmann in Empfang nehmen. Die Plätze zwei und drei belegten Ira Lüssing und Lisa Zunder. Das erstmalig ausgetragene Mauerspringen gewann in der Ponyabteilung Vivien Lonnemann mit übersprungenen 1,40 m vor Svenja Born (1,10 m). In der Pferdeabteilung gab es zwei Sieger. Janina Born und Hartwig Bendel übersprangen beide den auf 1,70 m gebauten Mauersprung; Ira Lüssiung folgte auf Rang drei (1,60 m). Abgerundet wurde die Veranstaltung mit einem Reiterwettbewerb. Hier platzierten sich Lucy Ringel, Franziska und Johanna Otto sowie Sienna Bendel.

Bei der Siegerehrung in der Gaststätte Lüssing dankte der Vorsitzende Frank Otto allen Aktiven des Vereins. Mit guten Wünschen für 2015 wurden die Veranstaltung und das Jahr vom Vorsitzenden sportlich abgeschlossen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN