Besinnliche Weihnachtslieder „Musaique“ verzaubert Zuhörer im Harener Müllerhaus

Von

Im festlich dekorierten Müllerhaus verbreitete die Meppener Musikgruppe „Musaique“ mit eigenen Liedern winterliche und vorweihnachtliche Stimmung. Foto: Gerd MecklenborgIm festlich dekorierten Müllerhaus verbreitete die Meppener Musikgruppe „Musaique“ mit eigenen Liedern winterliche und vorweihnachtliche Stimmung. Foto: Gerd Mecklenborg

Haren. Seit 1993 bringt die Meppener Musikgruppe weihnachtliche Stimmung in die Heimathäuser rund um die Ems und auf die heimischen Musikbühnen.

Im ausverkauften und festlich geschmückten Müllerhaus des Harener Heimatverein s hatten Marlene Bucher (Gesang und Flöte), Roswitha Kock (Gesang, Keyboard), Andreas Kock (Gitarre) und Florenz Potthast (Gesang, Akkordeon und Mundharmonika) eine „Toplist“ ihrer schönsten Winter-Advents- und Weihnachtslieder aus über zwanzig Jahren auf dem Programm. Die musikalische Reise durch den Winter wurde von eigenen Fotografien mit winterlichen und weihnachtlichen Motiven auf einer großen Leinwand hinter den Musikern visuell begleitet und mit Weihnachtsgedanken und Gedichten zum bevorstehenden Fest ausschmückt.

In den wunderschön arrangierten eigenen Liedern wurden der Zauber des Winters, die friedliche Botschaft der Kerzen und natürlich die Vorfreude auf das nahe Weihnachtsfest besungen. „Luster maol!“, das Motto der diesjährigen Weihkonzertreise, ist eine Einladung, sich mit den Liedern von Musaique auf Weihnachten einzustimmen und sich eine „Insel der Stille“ in der leider oft so lauten und unruhigen Adventszeit zu suchen.

Kindheitserinnerungen

Bei den in platt- und hochdeutscher Sprache gesungenen Weisen kamen bei den andächtig lauschenden Zuhörern im Müllerhaus viele Erinnerungen an die Zeit der Kindheit auf. Sehr schön der mehrstimmige klare Gesang und die ausgewogene Instrumentierung bei Liedern wie „Wunder der Weihnacht“ oder beim stimmungsvollen Wintermedley aus vier Liedern über Schnee, Schlittengeläut und frostroten Kinderbäckchen. Ergreifend die Balladen „Markt und Straßen“ und „das Lächeln des Kindes“. Natürlich durfte auch die musikalische Geschichte der Schneemänner Rudi, Karl und Friedolin nicht fehlen, und mit „Weihnachtsfreude“ wurde ein ganz neues Musikstück aus der Feder von Musaique vorgestellt.

Die Zuhörer ließen sich von der stimmungsvollen Musik im Harener Müllerhaus verzaubern und bedankten sich bei den vier Meppener Weihnachts-Barden mit herzlichem Beifall und bekamen dafür als Zugabe den Musaique-Klassiker „Veer rote Kerssen“ geschenkt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN