Existenzgründertag in Lingen Harenerin Bente Wissmann ist ihr eigener Chef

Meine Nachrichten

Um das Thema Haren Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Bente Wissmann möchte aus dem schwarzen Schaf der Familie ein buntes machen.Foto: Christiane AdamBente Wissmann möchte aus dem schwarzen Schaf der Familie ein buntes machen.Foto: Christiane Adam

Haren. Wenn Bente Wissmann einen Tipp für Gründer geben sollte, würde sie vielleicht sagen: „Machen Sie etwas, das zu Ihnen passt und Sie mit Freude erfüllt.“ Denn auch die Harenerin bietet Beratung und Coaching an. Allerdings hat sie sich auf Familien spezialisiert.

„Ich habe 18 Jahre als Erzieherin in einer Kindertagesstätte gearbeitet. Aus gesundheitlichen Gründen konnte ich das irgendwann nicht mehr machen“, erzählt die heute 40-Jährige. Schon während ihrer Erziehungsurlaube hat die Mutter zweier Söhne für das Jugendamt gearbeitet und dort im Auftrag Familien betreut.

„Kinder, die als schwierig gelten, fand ich schon immer spannend. Oft sind diese Kinder aber nur die Symptomträger für Schwierigkeiten, die in der Familie liegen“, betont Wissmann. In einem Fernstudium hat sie psychologische Beratung und Coaching gelernt und in einer zusätzlichen Weiterbildung den Titel „Systemische Familienberaterin“ erworben.

„Manche Menschen denken, psychologische Beratung sei eine Schwäche, deshalb habe ich mich noch nicht zu einer Werbeaufschrift an meinem Auto durchringen können. Sich in Notsituationen Hilfe zu holen ist aber sogar eine Stärke.“

Falls sich die Beraterin, die zu den Familien ins Haus kommt, doch zu einer Aufschrift entscheiden würde, würden bunte Schafe ihr Auto zieren. „Das bunte Schaf“, das ist der Name ihres Angebotes und zugleich ihr Motto. „In jeder Familie gibt es ein schwarzes Schaf. Ich möchte gern aus dem schwarzen Schaf ein buntes machen. Das ist dann zwar immer noch auffällig, aber farbenfroh und einzigartig, ein ganz besonderer Mensch.“ Seit dem 1. April 2014 ist das „bunte Schaf“ unterwegs. Rat und Hilfe hat sich die Gründerin bei der Emsland GmbH geholt. „Mechthild Gerling hat mir viele wertvolle Infos, beispielsweise für die Erstellung des Businessplanes, gegeben. Gudrun Wulff-Rieken vom Gründerzentrum Papenburg war mir ebenfalls eine sehr gute Unterstützung.“


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN