Explosionsgefahr wegen Gasaustritts Ferienhaus in Ferienzentrum Dankern brennt nieder

Meine Nachrichten

Um das Thema Haren Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Haren. Im Ferienzentrum Schloss Dankern in Haren ist am Mittwochabend ein Ferienhaus bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Die umliegenden Straßen wurden evakuiert, weil Gas austrat.

Nach ersten Angaben der Polizei in Meppen geriet das im Iltisweg gelegene und zum Zeitpunkt des Brandes unbewohnte Ferienhaus kurz nach 19 Uhr am Mittwochabend in Brand. Es gehört zum Ferienzentrum Schloss Dankern. Das Ferienhaus brannte nieder bis auf die Grundmauern. Weil sich ausgetretenes Gas entzündete, bestand nach Feuerwehrangaben Explosionsgefahr. Die Nachbarschaft aus den umliegenden Straßen wurde evakuiert.

Personen wurden nicht verletzt. Zur Brandursache konnte die Polizei zunächst nichts sagen. Zusätzlich zur Feuerwehr Haren wurden Einsatzkräfte aus Meppen angefordert.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN