Gemeinsame Ratsgruppe SPD und Grüne wollen soziale und umweltfreundliche Politik in Haren

Im Harener Rathaus sitzen künftig sechs statt zwei Parteien. SPD und Grüne bilden eine Ratsgruppe.Im Harener Rathaus sitzen künftig sechs statt zwei Parteien. SPD und Grüne bilden eine Ratsgruppe.
Tobias Böckermann

Haren. Die Fraktionen von SPD und Grünen im Harener Stadtrat haben eine Ratsgruppe gebildet. Das zehnköpfige Team der Grünen- und der SPD-Ratsmitglieder will sich in den kommenden fünf Jahren gemeinsam für eine soziale und umweltfreundliche Politik in Haren einsetzen.

Der Gruppe wird Heinz Pinkernell vorstehen, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Er ist von der SPD-Fraktion einstimmig zum Vorsitzenden gewählt worden. Stellvertretende Gruppensprecher sind Christian Engelken (Grüne) und Georg Berenzen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN