80 Beschäftigte kämpfen für mehr Lohn Tarifverträge: Warnstreik der IG Metall bei Firma Röchling in Haren

Viele Arbeitnehmer waren dem Aufruf zum Warnstreik der IG Metall in Haren gefolgt.Viele Arbeitnehmer waren dem Aufruf zum Warnstreik der IG Metall in Haren gefolgt.
Dominik Bögel

Haren. Im September sind die Tarifverträge in der Holz- und Kunststoffindustrie ausgelaufen. Die IG Metall ist mit den neu vorgeschlagenen Verträgen nicht zufrieden. Deshalb wurde am Donnerstag bei der Firma Röchling in Haren demonstriert.

4,5 Prozent Lohnerhöhung innerhalb von zwölf Monaten, ein höheres Gehalt für Auszubildende und bessere Arbeitsbedingungen für ältere Arbeitnehmer: Diese Forderungen stellt die IG Metall derzeit in Tarifverhandlungen. Um ihnen mehr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN