Erfolgreich reanimiert 74-Jähriger stürzt in Haren nach Herzinfarkt vom Fahrrad

Nach einem Sturz von seinem Fahrrad nach einem erlittenen Herzinfarkt ist ein 74-Jähriger aus Haren von Rettungskräften reanimiert und in ein Krankenhaus gebracht worden.Nach einem Sturz von seinem Fahrrad nach einem erlittenen Herzinfarkt ist ein 74-Jähriger aus Haren von Rettungskräften reanimiert und in ein Krankenhaus gebracht worden.
Nicolas Armer/dpa

Haren. Nach einem offensichtlichen Herzinfarkt ist am Freitagabend ein 74-jähriger Mann aus Haren von seinem Fahrrad gefallen. Er überlebte Sturz und die Herzattacke.

Der Mann aus Haren ist nach Angaben der Polizei am Freitagabend gegen 18 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Tinner Weg unterwegs gewesen, als er den Infarkt erlitt. Daraufhin sei er von seinem Rad gefallen.Durch Rettungskräfte konnte er reanimi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN