Kooperation mit der Grundschule Geplante Kita in Emmeln hat schon einen Namen

So soll die neue Kita in Emmeln einmal aussehen. Eine zukünftige Erweiterung wird so möglich bleiben.So soll die neue Kita in Emmeln einmal aussehen. Eine zukünftige Erweiterung wird so möglich bleiben.
Architekturbüro Jens Meyerrose

Haren. Vor dem Hintergrund des wachsenden Bedarfes an Kinderbetreuungsplätzen, überwiegend im Bereich der Unter-drei-Jährigen, hat sich die Stadt Haren bereits vor zwei Jahren mit den Planungen zum Neubau einer Kindertagesstätte befasst. Jetzt hat die Kita einen Namen.

Der Standort der neuen Krippe war schnell gefunden. Sie wird auf dem Grundstück zwischen der Grundschule Josefschule, der Turnhalle und der B 408 in Emmeln angesiedelt sein. Nun haben sich die städtischen Gremien in Haren mit der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN