zuletzt aktualisiert vor

Adventskonzert des Kirchenchores Musica im Harener Dom Vier Solisten dabei

Von Willi Rave

Meine Nachrichten

Um das Thema Haren Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

rav Haren. Am Sonntag,27. November, um 15.30 Uhr findet im Dom in Haren das traditionelle Adventskonzert des Kirchenchores Musica statt.

Wie in den Vorjahren werden auch die Ansgarischule, der Ansgarikindergarten sowie die Kinderschola Haren/Altharen mit Lied- und Instrumentalbeiträgen mitwirken.

Der Kirchenchor Musica hat sich unter der Leitung von Harald Steinborn unter anderem mit „O Holy Night“ von Adolphe C. Adam in einem Arrangement von Gwyn Arch sowie mit dem „Ave Maria“ von Georg Friedrich Händel in einem Arrangement von Albert Kupp auf das Konzert vorbereitet. Erstmalig wird ein Teil des Adventskonzertes von vier Solisten gestaltet.

So wird Silvia Meyering, die dem Harener Publikum bereits durch ihre Mitwirkung als Ensemblemitglied in verschiedenen Orchestern der Region (Concertino Lingen, Groningen Mozart Ensemble, Veen Koloniaal Orkest Symphonie) bekannt ist, die „Meditation“ von Jules Massenet und „Panis Angelicus“ von Cesar Franck auf ihrer Violine spielen. Rita Veltrup wird auf ihrer Trompete das bekannte „Joy to the World“ von Georg Friedrich Händel in einem Arrangement von Jay Althouse vortragen.

Marianne Südkamp wird als Solosängerin ein modernes Arrangement des bekannten Liedes „Leise rieselt der Schnee“ vortragen. Und Jan Dickmann hat als Sänger eine Bearbeitung des Liedes „Vom Himmel hoch da komm ich her“ einstudiert. Harald Steinborn, dem die Gesamtleitung obliegt, begleitet die Solisten auf der Orgel bzw. dem Klavier. Organist Sascha Lüssing begleitet den Gemeindegesang.

Die Zuhörer werden um eine Spende für den Verein Speelwerk Meppen gebeten. Vom Speelwerk werden unter anderem die kindgerechte Ausstattung der Kinderstation des Ludmillenstiftes Meppen, musikalische Angebote, das Engagement von Kunsttherapeuten, die Gestaltung von Aktionsnachmittagen sowie die Spielplatzgestaltung des Krankenhauses unterstützt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN