Wald im Emsland - Teil III Den Wald der Zukunft? Den kennt noch niemand so genau

Nicht überall wächst jede Baumart: Björn Wicks bestückt die Wälder auf Grundlage ihrer Böden. Und die sind in einer großen Karte seines Reviers genau dokumentiert.Nicht überall wächst jede Baumart: Björn Wicks bestückt die Wälder auf Grundlage ihrer Böden. Und die sind in einer großen Karte seines Reviers genau dokumentiert.
Tobias Böckermann

Meppen. Deutschlands Wald geht es nach drei Dürrejahren in Folge so schlecht wie seit langem nicht mehr. Es stellt sich die Frage: Wie soll man ihn weiterentwickeln, damit er auch in 100 Jahren noch seine Funktionen erfüllen kann. Und welche sind das überhaupt?

Darüber berichtet der Harener Forstingenieur Björn Wicks in einer kleinen Serie dieser Zeitung. Er betreut Hunderte Hektar Staatsforst im Emsland und ist seit mehr als zwei Jahrzehnten mit dessen Umbau beschäftigt (wir berichteten in Teil&n

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN