Strom soll über Grenze fließen Die Städte Haren und Emmen sind sich einig

Von Martin Laning

Strom fließt zwischen Deutschland und den Niederlanden bislang nur über eine begrenzte Zahl von Übergabepunkten. Das wollen Kommunen aus dem deutsch-niederländischen Grenzgebiet ändern. Foto: David EbenerStrom fließt zwischen Deutschland und den Niederlanden bislang nur über eine begrenzte Zahl von Übergabepunkten. Das wollen Kommunen aus dem deutsch-niederländischen Grenzgebiet ändern. Foto: David Ebener
David Ebener

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN