Bundesstraße kurzfristig gesperrt Haren: Unfall mit Lkw, Traktor und Pkw

Zu einem Einsatz auf der B 408 bei Haren musste die Polizei ausrücken.  Foto: Patrick Seeger/dpa +++ dpa-Bildfunk +++Zu einem Einsatz auf der B 408 bei Haren musste die Polizei ausrücken. Foto: Patrick Seeger/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Patrick Seeger

Haren. Zu einem Glätteunfall ist es am Freitagmorgen auf der Bundesstraße 408 in Haren gekommen. Dabei musste die Bundesstraße im Rahmen der Räumungsarbeiten kurzfristig voll gesperrt werden.

Nach Angaben der Polizei Haren ereignete sich der Vorfall um 6.45 Uhr. Nach bisherigen Erkenntnissen waren ein Lastwagen, ein Traktor und ein Pkw beteiligt. Infolge der Straßenglätte kollidierten die drei Fahrzeuge zwischen Haren und Emmeln

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN