Windpark und Speichertestfeld Startschuss für 100-Millionen-Euro-Projekt in Haren

Der erste Spatenstich für das Speichertestfeld Haren ließ sich am Mittwoch noch symbolischer als üblich vollziehen. Mit dabei Vertreter der Betreiber, Gesellschafter, Partner und der Politik. Foto: Tobias BöckermannDer erste Spatenstich für das Speichertestfeld Haren ließ sich am Mittwoch noch symbolischer als üblich vollziehen. Mit dabei Vertreter der Betreiber, Gesellschafter, Partner und der Politik. Foto: Tobias Böckermann
Tobias Böckermann

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN