Aktion für einen guten Zweck Harenerin legt größtes Puzzle der Welt

Christel Honnigfort hat eine Leidenschaft fürs Puzzeln. Das Foto zeigt sie mit dem Karton ihres ersten großen Spendenprojektes Ende 2018. Archivfoto: Tobias BöckermannChristel Honnigfort hat eine Leidenschaft fürs Puzzeln. Das Foto zeigt sie mit dem Karton ihres ersten großen Spendenprojektes Ende 2018. Archivfoto: Tobias Böckermann
Tobias Böckermann

Haren. Mit einem riesigen Puzzle hat Christel Honnigfort vor einigen Wochen Spenden für die Sanierung der St. Martinus-Kirche gesammelt. Nun hat sie ein neues Projekt vollendet, diesmal zugunsten dreier emsländischer Einrichtungen. Ausgestellt wird es in Meppen.

Dabei hat die Harenerin mit dem Puzzle „Trave around the world“ und seinen 48.000 Teilen das nach ihren Angaben größte Puzzle der Welt fertiggestellt. Zwischen Dezember 2018 und Mai 2019 legte sie im Schnitt 326 Teile pro Abend. Das Pu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN