Zwei Kilometer pro Tag In Haren wird die 380-kV-Leitung in der Erde verlegt


Haren. Der Bau der 380-kV-Höchstspannungsleitung Dörpen/West - Niederrhein geht voran. Jetzt läuft der Endspurt für die Erdkabelpilotstrecke zwischen Haren-Dankern und Segberg.

Der Übertragungsnetzbetreiber TenneT geht in die finale Phase des Erdkabelbaus. In diesen Tagen wurden die ersten stromführenden Kabel in die Leerrohre gezogen, die in die inzwischen rückverfüllten Kabelgräben eingebaut wurden. Zum großen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN