Übung des THW Auf Drahtseil über Kanal in Haren

Von Torsten Albrecht

Ein Drahtseil wurde über den Kanal in Haren gezogen. Foto: Torsten AlbrechtEin Drahtseil wurde über den Kanal in Haren gezogen. Foto: Torsten Albrecht

Haren. Das THW hat mehrere Übungen durchgeführt. ZIel war es, Kenntnisse aufzufrischen und neue Kollegen in verschiedenen Disziplinen mit der Praxis und Vorgehensweise im Einsatz vertraut zu machen.

So wurde beispielsweise in Haren ein Drahtseil über einen Kanal gezogen. Die Helfer mussten gesichert darüber klettern, um an das gegen überliegende Ufer zu gelangen.

Im Anschluss daran ging es dann nach Nordhorn, wo über das Wochenende weitere Übungen stattfanden.

Ausbilder Marcel Geers, im richtigen Leben Unternehmensberater, erklärte, dem THW sei es wichtig, eine gute Mischung aus verschiedenen Berufsbereichen des Handwerks bis hin zum Akademiker in seiner Truppe einsetzen zu können. Im Fokus steht dabei immer der Dienst an der Allgemeinheit.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN