Straftat auf Schloss Dankern Zwei Einbrüche in Haren

Einbrecher waren in Haren am Werk. Symbolfoto: Nicolas Armer/dpaEinbrecher waren in Haren am Werk. Symbolfoto: Nicolas Armer/dpa
Nicolas Armer

Haren. Gleich zwei Einbrüche habe sich in den vergangenen Tagen in Haren ereignet. Eine Straftat ereignete sich im Ferienzentrum Schloss Dankern.

Nach Angaben der Polizei brachen unbekannte Täter am Freitagabend in den Kiosk des Ferienzentrums  ein. Sie öffneten gewaltsam eine Jalousie und entwendeten anschließend unterschiedliche Süßwaren. Der angerichtete Gesamtschaden wird auf 250 Euro beziffert.  

Bereits in der Nacht zum 1. April drangen unbekannte Täter in eine Privatwerkstatt an der Straße Langenberg eingedrungen. Sie brachen die Zugangstür auf und erbeuteten mehrere Werkzeuge sowie Benzin. Die Höhe des Gesamtschadens ist nicht bekannt. Hinweise nimmt in beiden Fällen die Polizei Haren unter Telefon 05932/72100 entgegen. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN